Kontakt Menü

Passwort-Richtlinien

Passwort-Richtlinien

Zu finden unter: Klicke auf deinen Namen (rechts oben) - Account Einstellungen - Authentifizierung - Passwort-Richtlinien

Mit der Funktion Passwort-Richtlinien ermöglichen wir es unseren Kunden, ihre internen IT-Security Anforderungen auf ihren Firstbird-Unternehmens-Account zu übertragen.

Klicke in deinem Firstbird-Unternehmens-Account auf deinen Namen rechts oben und wähle "Account Einstellungen" aus. Als nächstes gehe zu "Authentifizierung" und wähle "Passwort-Richtlinien" aus.

HC_Password_Policy_1_CA_DE.jpg

 

Dort kannst du zwischen

Hoch

  • muss sich von den 5 letzten Passwörtern unterscheiden
  • mindestens 10 Zeichen
  • muss Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen enthalten
  • muss ein Zeichen enthalten welches weder ein Buchstabe noch eine Nummer ist
  • 5 erlaubte Versuche, bevor der Account gesperrt wird

Mittel

  • mindestens 8 Zeichen
  • muss Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen enthalten
  • muss ein Zeichen enthalten, welches weder ein Buchstabe noch eine Nummer ist
  • 5 erlaubte Versuche, bevor der Account gesperrt wird

Niedrig

  • mindestens 6 Zeichen
  • 5 erlaubte Versuche, bevor der Account gesperrt wird

Benutzerdefiniert

  • muss sich von mindestens dieser Anzahl letzter Passwörter unterscheiden
  • muss mindestens so viele Zeichen haben
  • muss Zahlen und Sonderzeichen enthalte.
  • muss Groß- und Kleinbuchstaben enthalten
  • Anzahl an Fehlversuchen bis zur Sperrung

auswählen.

 

FAQ

Was passiert wenn die Passwort-Richtlinie erhöht wird?

Wenn du das Sicherheitslevel der Passwort-Richtlinie oder die Passwortkomplexität im benutzerdefinierten Modus erhöhst/änderst (Bsp.: Niedrig auf Mittel oder Niedrig auf Hoch oder Mittel auf Benutzerdefiniert), werden die bereits existierenden Passwörter aller User ungültig. Sobald du speicherst, wird eine E-Mail mit der Aufforderung an alle deine User geschickt, dass sie ihre Passwörter gemäß der neuen Richtlinie anpassen müssen.