Kontakt Menü

Empfehlungsprozess

Empfehlung und Bewerbung: Worin liegt der Unterschied?


Mit dem neuen vereinfachten Empfehlungsformular (Zwei-Schritt-Prozess) gibt es auch bei der Unterscheidung zwischen Empfehlung und Bewerbung Anpassungen.

 

Empfehlung

Wenn Kandidaten auf deinen geteilten Job oder von dir über den Button "Empfehlen" direkt empfohlen werden und auf "Job ansehen und bewerben" klicken, werden sie zum ersten Schritt im neuen Prozess weitergeleitet:

HC_Referral_Form_Process_1_DE.jpg

Im ersten Schritt geben die Kandidaten nur

  • Vorname,
  • Nachname und
  • E-Mail

an und akzeptieren die Nutzungsbedingungen und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Sobald sie auf den Button "Jetzt bewerben" klicken, wird das als Empfehlung in den Statistiken gewertet.

HC_Referral_Form_Statistics_new_1_DE.jpg

HC_Referral_Form_Statistics_new_2_DE.jpg

In deinem Firstbird-User-Account befindet sich die Empfehlung unter "Meine Empfehlungen" im Reiter "Ausstehend".

Damit ist der Prozess aber noch nicht komplett abgeschlossen.

 

Bewerbung

Im zweiten Schritt können die Kandidaten noch zusätzliche Informationen wie

  • Profilbild,
  • Link eines Social Media Profils,
  • Telefonnummer und
  • Bewerbungsunterlagen (.pdf, .doc, .docx, .txt, .xls und .xlsx)

hinzufügen.

HC_Referral_Form_Process_2_DE.jpg

HC_Referral_Form_Process_3_DE.jpg

Um den zweiten und somit letzten Schritt abzuschließen, klicken sie auf den Button "Abschließen". Nun haben die Kandidaten den Zwei-Schritt-Prozess abgeschlossen und es wird als Bewerbung in den Statistiken gezählt.

HC_Referral_Form_Statistics_new_3_DE.jpg

Die Bewerbung wird in deinem Firstbird-User-Account unter "Meine Empfehlungen" im Reiter "In Bearbeitung" angezeigt. Nun sehen auch die zuständigen Recruiter alle der Kandidaten hochgeladenen Informationen und können den Recruitingprozess starten.

 

Bewerbung wird nicht abgeschlossen

Falls der 2. Schritt im Prozess von den Kandidaten nicht abgeschlossen wird (Browser Fenster wird irrtümlich geschlossen, Internet Verbindung wird unterbrochen, User vergisst, etc.), dann bleiben die Kandidaten im Status "Empfehlung" und werden in deinem Talent Scout Account unter "Meine Empfehlungen" weiterhin unter "In Bearbeitung" angezeigt.

Keine Sorge, deine Kandidaten werden per E-Mail (nach 60 Minuten und nach 24 Stunden) daran erinnert den 2. Schritt im Prozess zu finalisieren. Sobald sie das getan haben, werden dir die Kandidaten unter "Meine Empfehlungen" in "In Bearbeitung" angezeigt und als "Bewerbung" in den Statistiken gezählt.

Falls es seitens deiner Kandidaten 30 Tage lang keine Reaktion gibt oder sie die Empfehlung ablehnen, werden die Daten gelöscht. 

 

Direkte Empfehlung abgeben

Selbstverständlich kannst du weiterhin auch direkte Empfehlungen abgeben.

Dafür klickst du in der Job Card unter dem Jobtitel auf den Button "Empfehlen". In dem neu aufgepoppten Fenster gibst du

  • Vorname,
  • Nachname und
  • E-Mail-Adresse

von den Freunden oder Bekannten ein und hakst an, dass du ihre Erlaubnis hast, ihre Daten weiterzugeben.

HC_BB_Referral_1_DE.jpg

Mit dem Button "Nächster Schritt" bestätigst du deine Eingaben.

Als Nächstes hast du die Möglichkeit, eine persönliche Nachricht an deine Freunde/Bekannte zu senden. Dies ist nicht verpflichtend.

Sobald du das getan hast bzw. falls du diesen Schritt überspringen möchtest, klicke auf den Button "Senden".

HC_BB_Referral_2_DE.jpg

Damit ist deine Arbeit getan und der Ball liegt bei deinen empfohlenen Kandidaten.

Von da an gibt es folgende Szenarien:

 

Deine direkte Empfehlung wird akzeptiert

Deine Kandidaten werden über deine Empfehlung per E-Mail informiert und können ihre Bewerbungsunterlagen sowie ein Foto hochladen.

Damit der 2. Schritt abgeschlossen werden kann, müssen vorher die AGB und Datenschutzbestimmungen deines Unternehmens akzeptiert und auf auf den Button "Jetzt Bewerben" geklickt werden. Daraufhin werden die Unterlagen für den zuständigen Recruiter im Firstbird-Unternehmens-Account sichtbar.

Des Weiteren wirst du über die akzeptierte Empfehlung per E-Mail informiert und kannst dein persönliches Feedback zu deiner Empfehlung abgeben.

Wenn du Fragen zum weiteren Vorgehen hast, wende dich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Du ziehst deine direkte Empfehlung zurück

Falls deine direkte Empfehlung noch nicht akzeptiert wurde, und du dir nicht mehr sicher bist, ob die Empfehlung richtig war, kannst du in deinem Firstbird Account im Menü unter "Meine Empfehlungen" bei "Ausstehend" deine Empfehlung über den Button "Zurückziehen" zurückziehen.

Deine Kandidaten werden per E-Mail über die zurückgezogene Empfehlung informiert.

 

Die Empfehlung wird nach 30 Tagen ohne Reaktion gelöscht

Wenn weder von dir noch von deinen empfohlenen Kandidaten eine Aktion gesetzt wird, wird die Empfehlung nach 30 Tagen von Firstbird automatisch gelöscht.

HC_BB_Referral_3_DE.jpg



Der Button "Empfehlen" ist nicht sichtbar

Wenn der "Empfehlen" Button in deinem Firstbird-Account nicht angezeigt wird, dann wurde er vom Administrator deaktiviert.

Bei Fragen wende dich bitte an den Projektverantwortlichen in deinem Unternehmen.

 

 

Feedback

Zu finden unter: Menüleiste links - Meine Empfehlungen - In Bearbeitung

Mit Firstbird kannst du Freunde oder/und Bekannte mit deinem Feedback im Recruitingprozess unterstützen.

Sobald es zu einer Empfehlung gekommen ist oder du eine direkte Empfehlung abgegeben hast, wirst du per E-Mail darüber informiert und hast die Möglichkeit die Kandidaten mit deinem Feedback zu unterstützen.

HC_Feedback_DE.jpg

Klicke dazu auf den Button "Unterstütze NAME" und du wirst zu deinem Talent Scout Account weitergeleitet. Falls du die E-Mail nicht mehr hast, logge dich in deinen Talent Scout Account ein und gehe zu "Meine Empfehlungen" und "In Bearbeitung".

Es öffnet sich ein neues Fenster und du kannst dein Feedback, bestehend aus drei Teilen, abgeben:

Status: Hier gibst du an, ob du den Kandidaten "empfehlen" möchtest. Wenn du dir nicht sicher bist, ob er/sie der/die Richtige für den Job ist, kannst du deinen Status auf "neutral“ setzen. Falls du den Kandidaten nicht empfehlen möchtest, setze den Status auf "keine Empfehlung".

Woher kennt ihr euch: Für deine Firma ist es wichtig zu wissen, woher ihr euch kennt.

Grund für deine Empfehlung: Um deiner Empfehlung mehr Gewicht zu geben, kannst du hier noch einen Grund für deine Empfehlung oder neutrales Feedback eintragen.

HC_BB_Feedback_DE.jpg

Beispiel "neutrales" Feedback: Hat sich über meinen LinkedIn Share beworben. Habe ich vor 2 Jahren bei der Personal Austria kennengelernt. Kann leider nicht mehr dazu sagen.

 

Ein Recruiter kann dir zu deiner Empfehlung Feedback geben

Als Talent Scout kannst du für deine Empfehlung vom Recruiter eine Sterne-Bewertung erhalten.

Solltest du Fragen zu dieser Sterne-Bewertung haben, wende dich bitte an den zuständigen Recruiter. Ob und wie die Sterne-Bewertung eingesetzt wird, entscheidet das Recruiting Team deines Unternehmens.

 

 

Kann ich mich auch als Talent Scout für einen Job bewerben?

Zu finden unter: Menüleiste - Jobs - direkt bei der Stellenausschreibung (ganz unten)

Auch du als Talent Scout kannst dich für einen über Firstbird ausgeschriebenen Job bewerben.

Hierbei ist der Workflow etwas anders, als wenn du eine direkte Empfehlung abgibst.

Wenn du dich bewerben möchtest, gehe bitte wie folgt vor:

  1. Log dich in deinem Firstbird Account ein.
  2. Gehe zu “Jobs” und klicke auf den Job für den du dich bewerben möchtest.
  3. Scrolle im Job ganz nach unten.
  4. Dort befindet sich die Funktion “Ich möchte mich selbst bewerben”.
  5. Sobald du darauf geklickt hast, öffnet sich ein neues Fenster, in dem du deine Daten eingibst, Lebenslauf und Foto hochlädst und die AGB’s und Datenschutzbestimmungen des Unternehmens akzeptierst.
  6. Um deine Bewerbung zu schicken, klicke auf den Button “Jetzt bewerben”.

Bitte beachte!

Falls du dich irrtümlich selbst beworben hast, setze dich bitte mit dem zuständigen Recruiter in Verbindung. Er/Sie kann veranlassen, dass deine Bewerbung gelöscht wird.